Das Brustzentrum Zürich
Informationen für Patientinnen

  1. Physiotherapie und Prophylaxe Lymphödem

    vom 11.04.2018
    Physiotherapie und Prophylaxe Lymphödem
    Dienstag 05. Juni 2018, 18:30-20:00Uhr   Radana Faltys, dipl. Physiotherapeutin   Brustkrebsoperationen und die eventuelle Lymphknotenentfernung erschweren oft den Lymphabfluss und können zu Verspannungen, Schonhaltung und Bewegungseinschränkung führen. Was 
  2. Sich austauschen: Als Betroffene mit Betroffenen

    vom 11.04.2018
    Sich austauschen: Als Betroffene mit Betroffenen
    Dienstag 03. Juli 2018, 18:30-20:00Uhr   Carmen Temperli, Sozialarbeiterin in Ausbildung Die Diagnose Krebs kann für Betroffene und deren Angehörige sehr belastend sein. Der Austausch in einer Selbsthilfegruppe kann eine tragende Stütze bilden und wird vermehrt von 
  3. Psychoonkologie - was nützt sie, wo doch mein Körper krank ist

    vom 11.04.2018
    Psychoonkologie - was nützt sie, wo doch mein Körper krank ist
    Dienstag 04. September 2018, 18:30-20:00Uhr   Dr. med. Magdalena Maria Berkhoff, M.H.A. Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH Ärztliche Leitung der Praxis für Psychoonkologie, Krebsliga Zürich Krebs ist zwar eine körperliche Krankheit, doch sie 
  4. Nachsorge

    vom 11.04.2018
    Nachsorge
    Dienstag 02. Oktober 2018, 18:30-20:00Uhr   Dr. Eliane Sarasin Ricklin, FMH Gynäkologie & Geburtshilfe Irene Brenneisen, Breast Care Nurse und Patientencoach Dank der verbesserten Prognose der Blutkrebserkrankung darf die deutliche Mehrzahl der Betroffenen 
  5. Ernährung bei Krebs und Körperbildveränderung

    vom 11.04.2018
    Ernährung bei Krebs und  Körperbildveränderung
    Dienstag 06. November 2018, 18:30-20:00Uhr   Tommaso Cimeli, Dipl. Ernährungsberater HF Um uns gesund zu erhalten, braucht der Körper diverse Schutzstoffe, welche wir uns täglich über eine ausgewogene Ernährung zuführen sollten. Was heißt ausgewogen? In welchen Lebensmitteln 
  6. Behandlung im Rahmen einer Studie - Möglichkeiten und Chancen für die Patientin

    vom 11.04.2018
    Behandlung im Rahmen einer Studie - Möglichkeiten und Chancen für die Patientin
    Dienstag 04. Dezember 2018, 18:30-20:00Uhr   Med. pract. Bärbel Papassotiropoulos, Studienärztin Im Laufe der letzten Jahrzehnte wurden in der Vorsorge, Abklärung und Behandlung von Brustkrebs große Fortschritte erzielt. Die meisten neuen Erkenntnisse stammen aus 
  7. Nebenwirkungen der Antihormon-Therapie - die Behandlungsmöglichkeiten

    vom 01.03.2018
    Nebenwirkungen der Antihormon-Therapie - die Behandlungsmöglichkeiten
    Dienstag 08. Mai 2018, 18:30-20:00Uhr   Dr. Eliane Sarasin Ricklin, FMH Gynäkologie & Geburtshilfe   Infoflyer downloaden                   Sie können sich hier direkt anmelden oder unter  
  8. Mikronährstoffe während der Behandlung von Brustkrebs

    vom 20.02.2018
    Mikronährstoffe während der Behandlung von Brustkrebs
    Dienstag 03. April 2018, 18:30-20:00Uhr   Dr. Teelke Beck , Gynäkologin und Komplementärmedizin   Infoflyer downloaden                   Sie können sich hier direkt anmelden oder unter  
  9. Der erblich bedingte Brustkrebs und seine Konsequenzen

    vom 26.01.2018
    Der erblich bedingte Brustkrebs und seine Konsequenzen
    Dienstag 06.März 2018, 18:30-20:00Uhr   Dr. Katharina Leunig , FMH Gynäkologie & Geburtshilfe Dr. Eliane Sarasin Ricklin , FMH Gynäkologie & Geburtshilfe   Nach Bekanntwerden der vorsorglichen Entfernung der Brüste (Mastektomie) beim amerikanischen Medienstar 
  10. Die Patientenverfügung - um selbst über Ihr Leben entscheiden zu können

    vom 02.01.2018
    Die Patientenverfügung - um selbst über Ihr Leben entscheiden zu können
    Dienstag 6. Februar 2018, 18:30-20:00Uhr   Astrid Biedermann Pflegeexpertin MAS in Oncological Care   Für die meisten Menschen ist es nicht einfach, sich vorzustellen, dass Sie vielleicht eines Tages Ihre eigene Urteilfähigkeit verlieren könnten. Eine solche Situation kann