infoabende

Informationsabende:

Unsere Breast-Care Nurse Irene Brenneisen und Sarah Kay organisieren zusammen mit Ärzten und Fachpersonen verschiedene spannende Informationsveranstaltungen rund um das Thema Brustkrebs für Patienten, Angehörige und Interessierte. Die Kurse finden jeweils Dienstag Abends an der Hardturmstrasse 135, 8005 Zürich statt.
 

Anmeldung:
Sie können sich online direkt unter der Vortragsbeschreibung anmelden.
 

Irene Brenneisen
Fax: 044 380 76 61
E-Mail: i.brenneisen@brust-zentrum.ch

Sarah Kay
Fax: 044 380 76 61
E-Mail: s.kay@brust-zentrum.ch

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wird nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt. Bitte melden Sie sich bei Verhinderung ab, damit der Platz für andere Interessierte freigegeben werden kann.
Unkostenbeitrag pro Vortrag: CHF 10.– (vor Ort zu bezahlen)

 

  1. Weibliche Sexualität und Brustkrebs

    vom 27.01.2017
    Weibliche Sexualität und Brustkrebs
    Dienstag 7. Februar 2017, 18:30-20:00Uhr   Dr. Eliane Sarasin, FMH Gynäkologie & Geburtshilfe   Unsere Sexualität unterliegt während des Lebens verschiedenen Einflüssen. Fördernde und hemmende Faktoren sind bekannt und wiegen je nach Lebenssituation unterschiedlich schwer. 
  2. Krebs trifft auch die Nächsten

    vom 25.01.2017
    Krebs trifft auch die Nächsten
    Dienstag 7. März 2017, 18:30-20:00Uhr   Astrid Biedermann , Pflegefachfrau, ANP, MAS in Oncological Care Irene Brenneisen , Breast Care Nurse, Patientencoach   Eine Krebsdiagnose stellt auch das Leben der Angehörigen völlig auf den Kopf. Am heutigen Themenabend möchten 
  3. Nebenwirkungen der Antihormontherapie - die Behandlungsmöglichkeiten

    vom 25.01.2017
    Nebenwirkungen der Antihormontherapie - die Behandlungsmöglichkeiten
    Dienstag 4. April 2017, 18:30-20:00Uhr   Dr. Eliane Sarasin Ricklin, FMH Gynäkologie & Geburtshilfe   Brustkrebs ist eine überwiegend hormonsensible Erkrankung. Deshalb ist der Entzug der weiblichen Geschlechtshormone (Östrogen und Progesteron) ein wichtiger 
  4. Der erbliche Brustkrebs und seine Konsequenzen

    vom 20.01.2017
    Der erbliche Brustkrebs und seine Konsequenzen
    Dienstag 23. Mai 2017, 18:30-20:00Uhr ACHTUNG ! TERMINÄNDERUNG   Dr. Katharina Leunig , FMH Gynäkologie & Geburtshilfe Dr. Eliane Sarasin Ricklin , FMH Gynäkologie & Geburtshilfe   Nach Bekanntwerden der prophylaktischen Mastektomie beim amerikanischen 
  5. "Sanfte Medizin" für Frauen mit Brustkrebs - Was können Naturheilverfahren?

    vom 19.01.2017
    "Sanfte Medizin" für Frauen mit Brustkrebs - Was können Naturheilverfahren?
    Dienstag 6. Juni 2017, 18:30-20:00Uhr   Dr. Teelke Beck Gynäkologie und Komplementärmedizin   Viele Frauen möchten mit natürlichen Mitteln ihren Körper während und nach der belastenden konventionellen Therapie unterstützen und hoffen auf sanfte Hilfe aus dem Garten 
  6. Physiotherapie & Prophylaxe Lymphödem

    vom 18.01.2017
    Physiotherapie & Prophylaxe Lymphödem
    Dienstag 4. Juli 2017, 18:30-20:00Uhr   Fr. Faltys, Radana dipl. Physiotherapeutin   Brustkrebsoperationen und die eventuelle Lymphknotenentfernung erschweren oft  den Lymphabfluss und können zu Verspannungen, Schonhaltung und Bewegungseinschränkung führen. Was kann 
  7. Wiedereinstieg ins gewohnte Leben - Gibt es das noch?

    vom 17.01.2017
    Wiedereinstieg ins gewohnte Leben -  Gibt es das noch?
    Dienstag 5. September 2017, 18:30-20:00Uhr   Dr. Marco Gebbers FMH Psychiatrie und Psychotherapie   Wird bei einem Menschen eine Krebsdiagnose diagnostiziert, führt dies oft zu Veränderungen der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Oft stellen sich 
  8. Nachsorge

    vom 16.01.2017
    Nachsorge
    Mittwoch 4. Oktober 2017, 18:30-20:00Uhr   Dr. Eliane Sarasin Ricklin , FMH Gynäkologie & Geburtshilfe Irene Brenneisen , Breast Care Nurse und Patientencoach   Dank der verbesserten Prognose der Brustkrebserkrankung darf die deutliche Mehrzahl der Betroffenen von einer 
  9. Ernährung bei Krebs und Körperbildveränderung

    vom 15.01.2017
    Ernährung bei Krebs und Körperbildveränderung
    Dienstag 7. November 2017, 18:30-20:00Uhr   Tommaso Cimeli Dipl. Ernährungsberater HF   Um uns gesund zu erhalten, braucht der Körper diverse Schutzstoffe, welche wir uns täglich über eine ausgewogene Ernährung zuführen sollten. Was heisst ausgewogen? In 
  10. Diagnose Brustkrebs: Neues aus der Forschung

    vom 03.01.2017
    Diagnose Brustkrebs: Neues aus der Forschung
    Donnerstag, 29. Juni 2017, 16:15 - 18:30Uhr Veranstaltungsort: Marriott Hotel in Zürich     Wie wird Brustkrebs heute behandelt? Was gibt es für neue Medikamente und wem nützen sie? Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Behandlungsoptionen? Wie funktioniert