infoabende

Rund um die Misteltherapie

Dienstag 01. September 2015, 18.30 - 20.00 Uhr

 


Prof. Dr.Ursula Wolf, FMH Allgemeine Innere Medizin und Anthroposophisch erweiterte Medizin

Die Misteltherapie mit Viscum album wird häufig bei Krebserkrankungen als ergänzende Therapie zur Standardonkologie angewendet. Misteltherapie kann die Tumorzerstörung unterstützen, das Immunsystem modulieren, das Gesundungsvermögen stärken, Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlungstherapie vermindern und die Lebensqualität verbessern. Im Vortrag werden allgemein verständlich, seit Jahrzehnten bestehende ärztliche Erfahrungen, der neueste Stand wissenschaftlicher Untersuchungen, Einsatzmöglichkeiten und Vorbehalte sowie die praktische Anwendung
der Misteltherapie dargestellt. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen gestellt werden.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wird nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt. (keine Bestätigung der Anmeldung) Bitte melden Sie sich bei Verhinderung ab, damit der Platz für andere Interessierte freigegeben werden kann. Unkostenbeitrag pro Vortrag: CHF 10.– (vor Ort zu bezahlen)

 

Sie können sich hier direkt oder bei der Kursleiterin per Fax oder E-Mail anmelden.


 
   

Größere Kartenansicht

Veranstaltungsort

 

Brustzentrum 
Hardturmstrasse 135
CH-8005 Zürich

Kursleiterin

 

Irene Brenneisen
Fax: 044 380 76 61
E-Mail: i.brenneisen@brust-zentrum.ch

Hier können Sie sich anmelden

Anmelden
schließen
Email oder Netzwerk wählen & Freunden zeigen!