Team Brustzentrum

Plastische Chirurgie

  1. Dr. med. Maximilian Eder

    + 41 (0)44 380 76 60 m.eder@brust-zentrum.ch Qualifikation & Werdegang
    X
    Tätigkeit:

    seit 02/2016 Oberarzt, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Universitätsspital Zürich (Univ.-Prof. Dr. P. Giovanoli)

    Schwerpunkte:
    • Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
    • Rekonstruktive Brustchirurgie
    • Ästhetische Brust- und Gesichtschirurgie
       
    Akademische Laufbahn:
    • 1999 - 2006 Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen, Technische Universität München, New York University, University of Cape Town, University of Sydney
    • 05/2006 Staatsexamen an der Technischen Universität München und Approbation als Arzt    
    • 11/2006 Doktor der Medizin der Technischen Universität München
    • 10/2014 Deutscher Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    • 10/2014 Habilitation und Lehrbefugnis für das Fach Plastische und Ästhetische Chirurgie als Privatdozent der Technischen Universität München
       
    Klinische Laufbahn:
    • 02/2007 - 11/2007 Abteilung für Plastische und Wiederherstellungschirurgie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München(Univ.-Prof. Dr. Dr. habil. E. Biemer) Basischirurgische Ausbildung (Common Trunk):Chirurgische Klinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München (Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. J.R. Siewert) Abteilung für Unfallchirurgie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München (Univ.-Prof. Dr. U. Stöckle) Interdisziplinäre operative Intensivstation, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München (Univ.-Prof. Dr. E. Kochs)
    • 12/2007-09/2014 Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München(Univ.-Prof. Dr. H.-G. Machens)
    • 10/2014-01/2016 Funktionsbereichsleiter, Klinik und Poliklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München (Univ.-Prof. Dr. H.-G. Machens)
    • 06/04  - heute wissenschaftlicher Mitarbeiter und stellvertr. Leiter der Forschungsgruppe CAPS - Computer Aided Plastic Surgery, Technische Universität München (Leiter: Prof. Dr. L. Kovacs)
    • ab 02/2016 Oberarzt, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Universitätsspital Zürich (Univ.-Prof. Dr. P. Giovanoli)
       
    Fellowships:
    • 01/15 - 03/15 Aesthetic Facial Plastic SurgeryFellowship, Dutch Association for Facial Plastic and Reconstructive Surgery, Coupure Center und E:MC2, Gent, Belgien (Dr. P. Tonnard, Dr. A. Verpeale)
    • 04/15 - 06/15 EURAPS Young Plastic Surgeons Scholarship, Klinik für Plastische, Rekonstruktive, Hand- und Verbrennungschirurgie, Klinikum Bogenhausen, München (Prof. Dr. M. Ninkovic)
    • 06/15 - 12/15 Allergan Breast Reconstruction Fellowship, Division of Plastic Surgery, University of British Columbia, Vancouver, Kanada (Dr. P. Lennox)
    • 12/15 Breast Surgery, Banff Plastic Surgery, Alberta, Kanada (Dr. E. Hall-Findlay)
       
    Auszeichnungen:
     
    • 2008 Karl Max von Bauernfeind-Medaille, Technische Universität München für besondere Verdienste bei der Durchführung der weltweit ersten bilateralen Oberarmtransplantation
    • 2010 Deutschland - Land der Ideen Auszeichnung, Kategorie Wissenschaft und Technik mit der Forschungsgruppe CAPS - Computer Aided Plastic Surgery
    • 2010 Mimics Innovation Award, KategorieInnovative implant design system and the development of innovative medical proceduresmit derForschungsgruppe CAPS - Computer Aided Plastic Surgery
    • 2013 Best Paper AwardNAFEMS World Congress, Kategorie Most Innovative Use of Simulation Technologymit derForschungsgruppe CAPS - Computer Aided Plastic Surgery
    • 2014 Platz 3 TUM IdeAward, Gemeinschaftsprojekt  „BioBreast“
    • 2014 Best Poster Award Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgiemit der Forschungsgruppe CAPS - Computer Aided Plastic Surgery.
    • 2015 B. Braun-Stiftung, Reisestipendium für Mediziner
       
    Mitgliedschaften:
    • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen  Chirurgen (DGPRÄC)
    • Plastic Surgery Research Council (PRSC)
       
    Persönliche Angaben:

    Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
        

     

  2. PD. Dr. Jian Farhadi

    + 41 (0)44 380 76 60 info@brust-zentrum.ch Qualifikation & Werdegang
    X
    Fachgebiete
    Plastische, Wiederherstellende und Ästhetische Chirurgie
    Brustkrebschirurgie
    Onko-Plastische Chirurgie
    Tätigkeit
    Seit 2007 Consultant (Leitender Arzt) und seit 2012 Head of Department für Rekonstruktive Brustchirurgie am Guy's and St. Thomas'Hospital London
    Akademische Laufbahn
    • 2007 Habilitation mit Lehrtätigkeit für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie an der Universität Basel
    • 2005 Specialist Registration GMC für Plastische Chirurgie in Engl
    • 2005 Facharzt FMH Plastische,Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
    • Europäischer Facharzt EBOPRAS in Plastische Chirurgie
    • Doktorat der Universität Basel
    • 1995 Eidgenössisches Staatsexamen für Ärzte

    Klinische Laufbahn
    • 2006 Fellow für mikrochirurgische Rekonstruktionen St.Thomas' Hospital
    • 2005 Oberarzt Plastische,Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Universitätsspital Basel
    • 2002-2005 Assistenzarzt Klinik für Wiederherstellende Chirurgie Universitätsspital Basel
    • 2000 Assistenzarzt Departement Chirurgie Universitätsspital Basel
    • 1997-1999 Assistenzarzt Klinik für Viszerale- und Transplantationschirurgie Inselspital Bern
    • 1996-1997 Assistenzarzt Chirurgie Regionalspital Burgdorf

    Mitgliedschaften
    • Schweizerische Gesellschaft für Plastische,Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
    • Schweizerische Gesellschaft für Senologie
    • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft der peripheren Nerven und Gefässe
    • European Association of Plastic Surgeons EURAPS
    • British Association of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgeons

    Persönliche Angaben
    Sprachen: Deutsch, Persisch, Englisch, Französisch, Italienisch

     

     

  3. Dr. med. Nicholas Waughlock

    + 41 (0)44 380 76 60 n.waughlock@brust-zentrum.ch Qualifikation & Werdegang
    X

    Curriculum vitae
    Dr. med. Nicholas Waughlock

    • Klinische Laufbahn
       
    • 2012-2015 Consultant (Belegarzt) für Plastische Chirurgie an der Akademikliniken, Stockholm, Schweden. Weltbekannte Klinik für Aesthetische Chirurgie unter Leitung von Privatdozent Dr. Per Hedén.
    • 2014 Consultant (leitender Oberarzt) für Plastische Chirurgie am Rashid Hospital, Dubai. Mithilfe am Aufbau einer Abteilung für mikrochirurgische Wiederherstellungschirurgie für 6 Monate.
    • 2012-2014 Leitender Oberarzt Handchirurgie am der handchirurgischen Klinik des Karolinska Universitätskrankenhauses. Teilzeit.
    • 2011-2012 Oberarzt für Plastische Chirurgie am Akademiska Uppsala Universitätskrankenhaus. Verantwortlich für Brustchirurgie und Teil des Teams für mikrochirurgische Wiederherstellungschirurgie. Erfahrung von über 500 mikrochirurgischen Eingriffen.
    • 2004-2011 Assistenzarzt. Doppelfacharztausbildung für Handchirurgie und Plastische Chirurgie am Akademiska Uppsala Universitätskrankenhaus.
    • 2003 Assistenzarzt. Orthopädie. Malmö Universitätskrankenhaus.
    • 2002 Internship Assistenzarzt. St. Vincent´s Hospital, Sydney, Australien.
       
    • Aus- und Weiterbildung
       
    • 2013 Europäischer Facharzttitel Plastische Chirurgie. Board Certified by the European Board of Plastic-, Reconstructive- and Aesthetic Surgery (EBOPRAS)
    • 2013 Europäischer Facharzttitel Handchirurgie. Board Certified by the Federation of the European Societies for Surgery of the Hand (FESSH)
    • 2012 Schwerpunktausbildung (Clinical Fellowship) in ästhetischer und wiederherstellender Chirurgie unter persönlicher Anleitung von PD Dr. Per Hedén an der weltbekannten Akademikliniken, Stockholm, Schweden.
    • 2011 Facharzttitel Plastische-, Wiederherstellungs- und Ästhetischer Chirurgie. Schweden.
    • 2010 Schwerpunktausbildung (Clinical Fellowship) in mikrochirurgischer Wiederherstellungschirurgie unter persönlichen Anleitung von Prof. Fu Chan Wei an dem weltbekannten Zentrum für Mikrochirurgie am Chang Gung Memorial Krankenhaus in Taipei, Taiwan.
    • 2009 Schwerpunktausbildung (Clinical Scholarship). American Foundation for Surgery of the Hand. Abteilung für Mikrochirurgie am Wenzhou Universitätskrankenhaus, China.
    • 2009 Facharzttitel Handchirurgie. Schweden.
    • 2008 Schwerpunktausbildung (Junior Fellowship). Federation of European Societies for Surgery of the Hand. Unter Leitung von Prof. S. Kay am St. James Krankenhaus, Leeds, England.
    • 2002 Staatsexamen für Ärzte. Australien.
    • 1996 Physikum. Ludwig Maximilians Universität München.
       
    • Arzt- und Facharzt Berufsanerkennung in der Schweiz, Schweden, Norwegen, Island, Dubai, und Australien