Praxisbild Brust-Zentrum Onkologie

Wir ziehen um:

Die Onkologie der Brust-Zentrum AG verlässt am 13.07. 2018 ihr bekanntes Domizil
an der Hardturmstrasse 135 in Zürich und kehrt zurück an ihren Gründungsort.

Ab dem 17.07. 2018 begrüssen wir Sie in unseren neuen und grosszügigen Behandlungsräumen.

Nähere Informationen hier downloaden.

 

 

Das Brust-Zentrum Onkologie

Das Brust-Zentrum Onkologie ist das Kompetenzzentrum für Onkologie des Brust-Zentrums in Zürich. Es werden ambulante Patientinnen mit bösartigen Erkrankungen (Tumorkrankheiten) von spezialisierten Fachärzten und fachkundigem Personal umfassend betreut und behandelt. Das detaillierte Angebot der Onkologie ersehen Sie unter der Rubrik Leistungen / Behandlung.

Sprechstundentermine können sowohl durch die Patientinnen selber wie auch durch Ärztinnen und Ärzte telefonisch oder schriftlich vereinbart werden. In der Praxis können alle Patientinnen und Patienten unabhängig von ihrem Versicherungsstatus betreut werden.
 


Radioonkologie

Seit 2007 führen wir regelmässig intraoperative Radiotherapie durch.
 
Die Intraoperative Radiotherapie (IORT) ist eine Einmalbestrahlung des Tumorbetts während der Operation. Dies ist aus Patientinnensicht natürlich besonders attraktiv, da bei Operationsende im Falle von günstigen Voraussetzungen bereits auch die adjuvante RT abgeschlossen ist.
 
Die intraoperative Radiotherapie findet in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Radioonkologie der Klinik Hirslanden statt, wo – wenn nötig – auchdie externen Radiotherapien vorgenommen werden.